Sifa – Sicherheit für Alle!

Die sifa, überparteiliche Aktion für die Sicherheit der Schweiz, nimmt auf politischer Ebene Einfluss zugunsten von Sicherheits-Anliegen. Denn Reden genügt nicht – Sicherheit erfordert Taten. Die sifa deckt auf, die sifa dokumentiert, die sifa handelt: Mit konkreten, wirkungsvollen Aktionen, mit politischen Vorstössen. Sicherheit für alle: Dafür kämpft die sifa.

Kriminalität stoppen - jetzt Sifa-Mitglied werden!

Mindest-Jahresbeitrag: Fr. 10.-

Einstehen für mehr Sicherheit. Kompromisslos gegen Kriminalität. Kompromisslos für eine starke Milizarmee. Stärken Sie die sifa durch Ihre Mitgliedschaft.

Anstehende Veranstaltungen

    Jetzt kostenlos informiert bleiben:






    Aktuell: Sifa-Bulletin

    Aktuell: Blaulicht

    Erich Hess reicht Motion für Hundeführereinheiten ein

    Der frisch gewählte Grossrat Erich Hess reichte – in Absprache mit der Vereinigung sifa – SICHERHEIT FÜR ALLE – am 12. Juni 2018 im Grossen Rat des Kantons Bern einen parlamentarischen Vorstoss…

    Weiterlesen

    EU-Waffenrichtlinie begünstigt Waffenmonopol für Kriminelle!

    sifa-Kampagne Der Nationalrat hat in der Juni-Session 2018 beschlossen, die umstrittene EU-Waffenrichtlinie zu übernehmen. Leider ist davon auszugehen, dass der Ständerat diesem Irrweg voraussichtlich im September 2018 folgen und ein…

    Weiterlesen

    EU-Waffenrichtlinie – Stand der Dinge

    Der Nationalrat hat am 30. Mai 2018 beschlossen, die umstrittene EU-Waffenrichtlinie zu übernehmen. Der Ständerat wird voraussichtlich im September 2018 darüber beraten (Stand: 01.06.2018).

    Weiterlesen

    Spenden für eine sichere Schweiz!

    Unterstützen Sie unsere Crowdfunding-Kampagnen!

    Das vielfältige Engagement der sifa sowie die für die aktuellen «Blaulicht»-Kommentare erforderlichen Recherchen sind freilich nicht gratis. Wir danken Ihnen für jede Unterstützungsspende an diese Kosten.