Sifa – Sicherheit für Alle!

Die sifa, überparteiliche Aktion für die Sicherheit der Schweiz, nimmt auf politischer Ebene Einfluss zugunsten von Sicherheits-Anliegen. Denn Reden genügt nicht – Sicherheit erfordert Taten. Die sifa deckt auf, die sifa dokumentiert, die sifa handelt: Mit konkreten, wirkungsvollen Aktionen, mit politischen Vorstössen. Sicherheit für alle: Dafür kämpft die sifa.

Kriminalität stoppen - jetzt Sifa-Mitglied werden!

Mindest-Jahresbeitrag: Fr. 10.-

Einstehen für mehr Sicherheit. Kompromisslos gegen Kriminalität. Kompromisslos für eine starke Milizarmee. Stärken Sie die sifa durch Ihre Mitgliedschaft.

Anstehende Veranstaltungen

Jetzt kostenlos informiert bleiben:






Aktuell: Sifa-Bulletin

Aktuell: Blaulicht

2. Fürstenlandforum in Niederuzwil

Unter der Leitlinie «Beobachten – Erkennen – Handeln» findet am Freitag, 6. Oktober 2017, das 2. Fürstenlandforum in Niederuzwil SG statt. Beginn: 19:30 Uhr im Gasthaus Landhaus (Türöffnung: 18:30 Uhr).…

Weiterlesen

sifa-Manifest «Ja zu einer starken Schweizer Milizarmee» – jetzt unterstützen auf Tells-Geschoss.ch

Die Aktion sifa – SICHERHEIT FÜR ALLE redet nicht nur, sie handelt. Die 2. Auflage des Manifests «Ja zu einer starken Schweizer Milizarmee», liefert Analysen und Antworten, wie die Armee…

Weiterlesen

sifa: Jahresbericht des Präsidenten 2016

Vereinsjahr 2016 der Vereinigung sifa – SICHERHEIT FÜR ALLE: Jahresbericht 2016 (1. Januar bis 31. Dezember 2016) von Andreas Glarner, Nationalrat und Präsident sifa Hier herunterladen: Jahresbericht sifa 2016 (PDF-Dokument) Ist…

Weiterlesen

Einladung zur sifa-Generalversammlung vom 22. August 2017

Am Dienstag, 22. August 2017, findet in Aarau um 18.30 Uhr die jährliche Generalversammlung der Vereinigung sifa – SICHERHEIT FÜR ALLE statt. Interessiert an den Traktanden und dem Anfahrtsplan? Hier…

Weiterlesen

Was morgen zu tun ist

und längerfristig nur mit Miliztruppen personell zu bewältigen ist.Zu Recht verurteilen unsere Politiker die feigen Terroranschläge in Brüssel. Die Hintergründe für die massenmörderischen Aktionen in Paris und Brüssel sind allerdings…

Weiterlesen

Spenden für eine sichere Schweiz!

Unterstützen Sie unsere Crowdfunding-Kampagnen!

Das vielfältige Engagement der sifa sowie die für die aktuellen «Blaulicht»-Kommentare erforderlichen Recherchen sind freilich nicht gratis. Wir danken Ihnen für jede Unterstützungsspende an diese Kosten.