Aktuell

Home / Aktuell
sifa-Wintertagung vom 7. März 2020

sifa-Wintertagung vom 7. März 2020

Einladung zur traditionellen sifa-Wintertagung vom 7. März 2020 in Aarau. Das diesjährige Schwerpunkt-Thema: «Einblicke in die Ermittlungen im Bereich Kindesmissbrauch»

Es referiert: Thomas Werner, Kriminalpolizist / Chef Ermittlungen Kinderschutz Stadtpolizei Zürich / Kantonsrat SVP ZG

Weiterlesen
sifa-Jahresbericht Vereinsjahr 2018

sifa-Jahresbericht Vereinsjahr 2018

Die Aktivitäten des Vereins sifa – SICHERHEIT FÜR ALLE bewegten sich auch im Berichtsjahr 2018 im von Statuten und Aktionsprogramm vorgegebenen Rahmen. Die in den Vorjahren auf hohe Intervalle gehobenen Aktivitäten konnten dabei beibehalten und vor allem im Internet weiter ausgebaut werden.

Weiterlesen
Chaoten wüten – Demokraten bezahlen

Chaoten wüten – Demokraten bezahlen

Seit zwölf Jahren führt die Vereinigung sifa – SICHERHEIT FÜR ALLE immer am ersten Samstag im März ihre traditionelle Wintertagung im Grossratsgebäude von Aarau durch. Letztes Jahr ist es zu einem schändlichen Vorfall gekommen: Linksextreme haben die Fassade des ehrwürdigen Gebäudes verschmiert und hohen Sachschaden verursacht. Damit die beliebte Veranstaltung heuer erneut durchgeführt werden konnte, wurde die sifa zur Kasse gebeten – sie hatte die Sicherheitskosten zu tragen…
Es referiert: Thomas Werner, Kriminalpolizist / Chef Ermittlungen Kinderschutz Stadtpolizei Zürich / Kantonsrat SVP ZG

Weiterlesen
sifa fordert Selbstverteidigungs-Kurse an Schulen

sifa fordert Selbstverteidigungs-Kurse an Schulen

An den Schulen des Kantons Genf werden künftig Kurse zum Thema Selbstverteidigung angeboten. «Ein in diesen Zeiten richtiges Angebot, das auch in anderen Kantonen nachahmenswert ist», findet die Vereinigung sifa – SICHERHEIT FÜR ALLE.

Weiterlesen
„Die Richtigen“ gehören bestraft

„Die Richtigen“ gehören bestraft

Eine handfeste, bei konsequenter Durchsetzung rasch wirksame Massnahme gegen vermummte Extremisten ist ein nationales Verhüllungsverbot im öffentlichen Raum. Genau das fordert eine eidgenössische Volksinitiative, welche das Egerkinger Komitee am 15. März 2016 mit einer kreativen Aktion auf dem Bundesplatz in Bern lanciert hat.

Weiterlesen
Hundeführer-Einheiten in Polizeikorps

Hundeführer-Einheiten in Polizeikorps

Die grossen, insbesondere die in Städten zum Einsatz kommenden Polizeikorps sind ohne Verzug mit grösseren, sorgfältig ausgebildeten Hundeführer-Einheiten zu verstärken. Damit können Verbrechen, wie sie in Köln und anderswo Tatsache geworden sind, im Keim erstickt werden, Täter gestoppt und der Strafuntersuchung zugeführt werden.

Weiterlesen